Fernbeziehung: 10 romantische Geschenke für deinen Partner

Geschenk in der Fernbeziehung
Kleine Überraschungen und Geschenke sind immer etwas ganz Besonderes in einer Beziehung. Macht man seinem Partner ein kleines Geschenk, so zeigt man ihm, dass er einem wichtig ist.

Doch in einer Fernbeziehung ist das mit den Geschenken gar nicht so einfach. Wenn einen viele hundert oder sogar tausend Kilometer trennen, kann man seinem Partner nicht mal einfach so ein Geschenk überreichen.

Doch auch für euch da draußen gibt es viele Möglichkeiten, euren Partner zu überraschen.

Ich habe lange überlegt, über was sich meine Freundin wohl am meisten freuen würde und welche Geschenke auch Fernbeziehungs-kompatibel sind.

Hier habe ich euch mal meine Top 10 Geschenke für die Fernbeziehung zusammengestellt.

1. Die 365 Mini Dates – ein ganzes Jahr voller Inspirationen

Eure Gespräche sind das Herzstück eurer Fernbeziehung. Viel mehr noch als bei Paaren, die sich regelmäßig sehen. Stell dir mal vor, wie schön es sein könnte, wenn ihr beide jeden morgen eine Email bekommen würdet, die ein paar spannende Impulse und Inspirationen für euer nächstes Telefonat enthalten würde.

Die Fragen und Anregungen der Mini Dates helfen euch dabei, jedes Telefonat oder jeden Skype Call zu einem besonderen Erlebnis zu machen, bei dem ihr euch immer besser kennenlernt und euch trotz der Entfernung zwischen euch immer näher kommt. 

-> hier geht´s zu den Mini Dates

2. Blumen – Das klassische Geschenk für die Freundin

Blumen sind das ideale Geschenk für die Freundin. Das Tolle ist, dass man Blumen nicht direkt übergeben muss, sondern dass es mittlerweile viele Möglichkeiten gibt, Blumen im Internet zu bestellen und verschicken zu lassen.

Zum Beispiel bei Blume2000.de* findest du viele verschiedene Blumensträuße und andere kleine Geschenke, die du deiner Freundin ganz einfach nach Hause schicken kannst.

Wie wäre es mit 12 roten Rosen für die Freundin für das einjährige Jubiläum, oder einem schönen Blumenstrauß, einfach so zwischendurch. Auf Frauen wirken Blumen magisch. Mit Blumen kann man eigentlich nichts falsch machen.

Für mich ist es etwas komplizierter, denn ich vertraue der Post in Mexiko nicht wirklich. Also musste ich eine Alternative zum Blumenversand finden. Zum Glück habe ich Kontakt zur besten Freundin meiner Freundin.

Ich habe sie ein paar Tage vor meinem Vorhaben eingeweiht und sie hat dann die Blumen direkt gekauft und an einem strategisch perfekten Ort platziert. So wurde meine Freundin zum 1 1/2-jährigen Jubiläum direkt nach dem Aufstehen von 18 roten Rosen überrascht.

3. Sterntaufe: Romantik pur

„Ich schenke dir einen Stern.“ Das hört sich zwar eher nach einem Anmachspruch an, doch du kannst deinem Partner wirklich so ein romantisches Geschenk machen. Bei einer Sterntaufe wird ein echter Stern am Himmel, der bis jetzt noch keinen Namen hat getauft.

Du kannst ihn also nach deinem Partner taufen lassen und ihm so eine ganz persönliche und romantische Überraschung machen. Dazu gibt es ein schön gestaltetes Zertifikat und weitere liebevolle Extras.

Eine Sterntaufe ist das ideale Fernbeziehungs Geschenk, welches zwar nicht ganz alltäglich ist, aber sicherlich ein Funkeln in die Augen deines Partners zaubern wird.

Hinweis: Eine Sterntaufe ist eine symbolische Geschenkidee ohne derzeit rechtsgültigen Besitzanspruch des erworbenen Grundstücks.

4. Ein Grundstück auf dem Mond

Fast genauso romantisch wie eine Sterntaufe ist ein eigenes Grundstück auf dem Mond. Ja, du kannst deinem Partner ein Mondgrundstück mit einer super Aussicht schenken. Das Geschenk beinhaltet ein Grundstück mit 1.000 qm oder mehr sowie ein Zertifikat, das bestätigt, dass dein Partner der Eigentümer ist.

Ist dir der Mond zu langweilig, gibt es auch Grundstücke auf der Venus oder auf dem Mars zu kaufen. Alles tolle Geschenkideen, die nicht viel Aufwand machen, aber besonders romantisch sind und super für eine Fernbeziehung geeignet sind.

Und vielleicht könnt ihr das Grundstück ja irgendwann als Alterssitz benutzen, falls es euch hier auf der Erde zu voll wird.

Hinweis: Der Besitz eines Mondgrundstücks ist eine symbolische Geschenkidee ohne derzeit rechtsgültigen Besitzanspruch des erworbenen Grundstücks.

5. Fotobuch: Ein Geschenk für verliebte Paare in einer Fernbeziehung

Wenn man eine Fernbeziehung führt, dann sind besonders Erinnerungen wichtig. Erinnerungen an gemeinsame Zeiten, in denen man sich glücklich in die Arme schließen kann. Erinnerungen an gemeinsame Reisen. Erinnerungen an den ersten Kuss.

Solche Erinnerungen kann man besonders mit Fotos auffrischen und beim Betrachten fühlt man sich dem Partner wieder ein Stück näher.

Doch meist liegen die Fotos irgendwo auf der Festplatte oder auf dem iPhone herum und man klickt sich oft einfach schnell durch und schaut sie sich gar nicht mal richtig an.

Ein tolles Geschenk für die Fernbeziehung ist daher ein selbst erstelltes Fotobuch mit gemeinsamen Fotos, eurer schönsten Momente und Erinnerungen.

Fotobücher kannst du mittlerweile sehr einfach erstellen, z.B. bei Pixum und deinem Partner direkt zuschicken lassen.

Solche Services gibt es schon in vielen Ländern. Wohnt dein Partner im Ausland, findest du dort sicher auch einen Anbieter, bei dem du ein Fotobuch erstellen und versenden lassen kannst. Jetzt musst du nur noch herausfinden, was Fotobuch auf Wáray-Wáray heißt 😉

Wenn ihr in verschiedenen Ländern lebt und mit Gefühlen wie Eifersucht und starker Sehnsucht zu kämpfen habt, dann ist das ganz normal. Eifersucht kann aber besiegt werden.

6. Ein individuelles Geschenk für die Fernbeziehung – Das Care Paket

Oft hat man ganz viele verschiedene Erinnerungen an den Partner. Das kann die Schokolade sein, die man immer gemeinsam isst. Das kann das Parfüm sein, das der Partner trägt. Das kann die CD der Band sein, die man immer zusammen hört.

Solche Kleinigkeiten, die mich an meine Freundin erinnern, helfen mir sehr dabei, die räumliche Trennung besser auszuhalten.

In ein Care-Paket kannst du all diese Dinge packen, die euch beide verbinden und so deinem Partner das ultimative Fernbeziehungs-Geschenk machen.

Suche alles, was euch beide an eure gemeinsamen Zeiten erinnert und was man in ein Paket stecken kann, lege eine persönliche Botschaft oder einen kleinen Liebesbrief dazu und ab die Post.

Wenn du Inspirationen brauchst, dann schau doch mal hier für den Freund oder hier für die Freundin.

7. Das Geschenk aller Geschenke – Der Überraschungsbesuch

Es mag noch so viele tolle Geschenke geben, aber in einer Fernbeziehung geht doch nichts über ein persönliches Wiedersehen. Am besten, du lässt deinen Partner gar nichts von deinem Besuch wissen, sondern sprichst dich mit Freunden und Familie ab, um deinen Partner zu überraschen.

Es ist einfach das beste Gefühl, wenn der Partner auf einmal vor der Türe steht und man sich wieder in die Arme schließen kann.

Ein Überraschungsbesuch ist daher das ultimative Fernbeziehungs-Geschenk, mit dem du deinen Partner glücklich machen kannst.

Du solltest natürlich vorher alles genau planen, um auch sicherzugehen, dass dein Partner zu Hause ist und dass er auch Zeit für dich hat. Erst wenn alles sicher ist und du das Wichtigste geklärt hast, solltest du auch deine Reise planen.

 8. Fernbeziehungs-Kissen

Das Fernbeziehungs-Kissen ist ein schönes Geschenk für alle Paare, die in einer Fernbeziehung leben. Mit zwei Herzen und einer Verbindungslinie lässt sich so die Distanz der beiden Partner auf das Kissen bringen.

Das Kissen gibt es in einer Ausführung für Deutschland und einer weltweiten Version, für Paare die eine internationale Fernbeziehung führen. Du kannst es deinem Partner schenken und so ein wenig den leeren Platz in seinem Bett ausgleichen.

Wie ich finde, eine super Idee und eine tolle Möglichkeit, sich auch beim Schlafen ein bisschen näher bei seinem Partner zu fühlen.

9. Liebesschloss

Wenn du deinen Partner nur selten siehst und ihr bei eurem Wiedersehen gerne verreist, dann schenke ihm doch ein graviertes Liebesschloss mit euren Namen.

Aber auch, wenn ihr euch jeder Wochenende seht, ist ein Liebesschloss eine tolle Idee für ein romantisches Geschenk. Liebesschlösser gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen.

Fest steht aber, dass so ein Schloss immer eine schöne Idee ist, egal ob es 15 Euro oder 79 Euro kostet.

In vielen Städten gibt es mittlerweile schon Brücken, an denen hunderte von Liebesschlössern hängen. Dort könnt ihr dann ganz romantisch gemeinsam das Liebesschloss aufhängen, abschließen und so eure Liebe verewigen.

So hält eure Liebe bestimmt für immer 🙂

10. Der Liebesbrief – Ein sehr persönliches Geschenk für die Fernbeziehung

Sicherlich seid ihr dank Whatsapp, Skype und anderen Fernbeziehungs-Apps immer regelmäßig in Kontakt und könnt euch den ganzen Tag über mit Liebesbotschaften verwöhnen. Aber es geht doch nichts über eine persönlich geschriebene Botschaft in Form eines Liebesbriefs.

Ein Liebesbrief ist für eine Fernbeziehung das ideale Geschenk. Man kann ihn überall hin verschicken und dein Partner wird sich sehr darüber freuen, weil er von Herzen kommt.

Eine E-Mail kann man einfach mal schnell tippen und abschicken. Aber ein handgeschriebener Liebesbrief ist etwas Besonderes.

Er hat eine ganz persönliche Note und der Empfänger merkt, dass sich da jemand ganz viel Mühe gegeben hat.

Meine Freundin überrasche ich immer mit Postkarten, die ich in unregelmäßigen Abständen verschicke. Meist bekomme ich dann ein paar Wochen später (wenn die Karte ihren Weg nach Mexiko gefunden hat) eine Nachricht von meiner Freundin, dass ich der beste Freund der Welt sei 🙂

Sie freut sich immer total über meine kleinen geschriebenen Liebesbotschaften.

Ich bin vor Kurzem auf eine Seite gestoßen, auf der du einen besonders außergewöhnlichen Liebesbrief mit netten kleinen Botschaften und Geschenken erstellen lassen kannst, einen Lieblingsbrief.

11. Geschenke-App für die Fernbeziehung

Wenn du dich für keines der Geschenke die ich hier genannt habe entscheiden konntest, dann kann ich dir die Geschenke-App Joidy empfehlen. Mit Joidy kannst du deinem Schatz ganz einfach mit deinem Smartphone ein Geschenk machen.

Du hast die Auswahl aus mehr als 30.000 Geschenkideen wie z.B. Songs, Hörbücher, Gutscheine, aber auch materiellen Dingen wie Kleidung oder Lifestyle-Artikel. Dein Schatz erhält die Überraschung dann direkt auf dem Smartphone und kann sich das Lieblings-Hörbuch z.B. sofort herunterladen. Handelt es sich um ein physisches Geschenk, kann der Beschenkte selbst sich aussuchen, wann und wohin er das Paket empfangen möchte.

Verpackt sind die Geschenke mit einer persönlichen Zeichnung, die dein Schatz nachzeichnen muss, bevor sich das Geschenk öffnet. Und bedanken kann er sich dann über die integrierte Chat-Funktion. Demnächst soll auch eine Funktion dazukommen, mit der man sich an Geburtstage oder Jahrestage erinnern lassen kann.

Weitere Apps, die dir deine Fernbeziehung um einiges erleichtern, findest du hier.

Hast du weitere Ideen? Was schenkst du deinem Partner, um die Fernbeziehung erträglicher zu machen?

Dein Jan

Teile diesen Beitrag

  • Charo sagt:

    Here a website for sending flowers to Mexico and I checked, Guadalajara is included.

    http://www.enviaflores.com/

  • Daniel sagt:

    Hallo Jan!

    Danke für die Super Tipps. Hab soeben Blumen zu meiner Freundin nach Taiwan geschickt. An das hätt ich sonst nicht gedacht.

    lg daniel

  • Petra sagt:

    Hi,
    einen Countdown-Kalender habe ich letztens entdeckt und verschenkt 🙂
    http://countdown-kalender.gruso.de

    • Jan sagt:

      Hi Petra,

      cool, vielen Dank für den Tipp! Wie ist das Geschenk denn angekommen?

      Liebe Grüße

      • Katja Mimiona sagt:

        Hi Jan

        super Artikel. kann ich gut gebrauchen. führe selber seit 8 Monaten eine Fernbeziehung, und ja, es is nicht immer einfach.
        wir hatten uns das letzte mal vor 6 Monaten gesehen, er war bei mir in Deutschland. Es war sein Geburtstag und da dachte ich mir ich kauf ihm im Internet eine schicke Uhr. das habe ich gemacht, nur habe ich zu spät bestellt und jetzt muss ich sie ihm nach Amerika schicken.

        irgendwelche guten Tipps, wie ich die Uhr am schnellsten, aber dennoch günstig nach Amerika senden kann?

        LG

        Katja

  • Heike Eichner sagt:

    Hallo,

    Vielen Dank für diesen Blog. Ich selbst führe seit 6 Monaten eine Fernbeziehung *uns trennen 619 km* . Allein zu wissen, dass ich nicht alleine bin, hilft mir. Die Tipps umd Seitenverweise (tolle Ideen für Geschenke und Ratgeber) mag ich.
    Vielen Dank dafür 😉

    Lg Heike

  • sis sagt:

    Haii,.ich habe seit ca 4monaten eine FernBeziehung… bald wollen wir uns sehen und ich hatte keine Ahnung was ich ihn mitbringen könnte…deine Tipps sind alle super hilfreich , vielen dank:D aber die beste war fand ich die mit dem liebesschloss

    LG und 1000Dank :3

  • Nicolo sagt:

    Hi Jan,

    ich füre ebenso eine Fernbeziehung die Punkte, die du aufgelistet hast, sind alles Punkte, die ich seither auch so mache.

    1 neue Idee:

    Wir kaufen uns die selbe DVD und lassen sie zum gleichen Zeitpunkt laufen dann haben wir das gefühl wir schauen einen film zusammen 🙂

  • Sabina sagt:

    Die Beziehungen sind ganz schwierige Aufgabe besonders wenn dein Lieblings Unterwegs ist .
    Ich sehe meinen Schatz ganz selten wegen seiner Arbeit deswegen haben wir ein Spiel ausgedacht.

    Er schickt mir die Karte wo seine Freunde den Schatz für mich versteckt haben.
    Bei jehdem Geschenk finde ich auch den Liebesbrief.

    Sowieso wir haben auch Candle light dinner . Er schickt mir oder ich ihm wann und was werden wir essen.
    Besonders schön finde ich die Kerze die er mir sendet. Er bucht die Kerze in online so falls jehmand möchte Abendessen mit Kerzen so er kann hier mal gucken . Ich mag die Kerze die nach Hönig duften.
    http://aromahome.de/YankeeCandle_Teeduftkerzen_Honey_Spice

  • Becca sagt:

    Hallo,

    mein Freund ist letzte Woche für ein Jahr in die USA und deine Seite, Jan, hat mir schon riesig geholfen und mir Mut gemacht für die nächsten 12 Monate.

    Ich hätte auch noch ein Tipp für ein Geschenk und zwar möchte ich meinem Freund über das ganze Jahr Briefe schreiben und diese dann gesammelt alle ein bis zwei Monate verschicken. Die Idee habe ich von Facebook. Man schreibt Briefe wie „Öffnen wenn…. du mich vermisst“, „Öffnen wenn… du krank bist“ oder „Öffnen wenn… du nicht schlafen kannst“ und steckt sie in bunte Briefumschläge. Bis jetzt habe ich natürlich keine Ahnung wie das bei ihm ankommt, aber dadurch, dass man die Briefe gut personalisieren kann glaube ich dass es ein tolles Geschenk ist. In ein paar Briefe möchte ich ihm kleine „Aufgaben“ stellen, wie bestimmte Orte besuchen oder ein verrücktes Foto zu machen.
    Für mich sind die Briefe ein bisschen wie eine „Therapie“. In dieser einen Woche der Trennung tat es mir unglaublich gut zu sie schreiben und mir vorzustellen wie er sie liest.

    Danke für deine Seite, mach weiter so 🙂

  • Andre sagt:

    Hallo Jan, ich hatte auch lange eine Fernbeziehung. Schöne Seite 🙂

    Wir machen bei den Illustraten romantische Portraits von Pärchen. Das sind auch sehr romantische Geschenke zu Hochzeiten, Geburtstagen etc.
    Vielleicht gefällt Dir ja unsere Arbeit.
    Liebe Grüße
    Andre

  • Bötti sagt:

    hey hoo jan
    ich bin seit gut 9 Monaten mit meiner perle zusammen und wir führen auch eine fernbeziehung. Wir haben oft höhen und tiefen überwinden müssen und sind immer denoch auf ein gleichen nenner gekommen. Eifersucht ist bei mir ein großes Thema aber ich hab mir dein blog durch gelesen und werde versuchen dran zu arbeiten genauso das allein sein. Ist zwa doof aber man muss echt das beste drauß machen.

  • Schöne Seite & interessanter Artikel! Liebe Grüße 🙂

  • Marianne sagt:

    Hey, das sind alles sehr schöne Ideen! Ich finde, bei uns kommt der erotische Part zu kurz und einfach in Skype ist mir das zu platt. Es gibt ja viele solche Partnerspiele mit Aufgaben usw. – auch einige, die ganz und gar nicht billig wirken und sehr schöne und kreative Aufgaben haben. Kennt jemand von euch eines, das insbesondere für eine Fernbeziehung geeignet ist (bei dem also, vielleicht wenigstens mit etwas Phantasie, nicht unbedingt physische Nähe Voraussetzung für das Spiel ist)?

    Ich bin sehr dankbar für Tipps!
    Viele Grüße 🙂

  • Antonia sagt:

    Ich hatte auch eine Fernbeziehung d.h. mein Freund und ich hatten Größtenteils nur Kontakt über WhatsApp, deswegen schenkte ich ihm ein Buch über unseren gemeinsamen Chat. Dieses Buch stellte ich über zapptales.com zusammen, indem ich den WhatsApp Chat hochgeladen habe  per App oder email und danach das Buch selber gestaltete. Das Buch schickte ich direkt zu seiner Adresse und er freute sich sehr. Es war ein ideales Geschenk für eine Fernbeziehung und zeigte uns beiden nochmal wie viel wir eigentlich schon gemeinsam erlebt haben.

    • Jan sagt:

      Hallo Linkantonia, schöner Name für ein SEO Fakeprofil 😉 Ich finde das WhatsApp Buch eine coole Idee, darum lass ich den Kommentar hier stehen. Einen Backlink von meiner Seite bekommt ihr aber trotzdem nicht. 😀

  • Melli sagt:

    Hey Jan, ich führe mittlerweile meine zweite Fernbeziehung.. in der ersten waren es nur 150 Kilometer Entfernung – jetzt leider 500 km. Ich finde deinen Blog total cool! Vielen Dank für die ganzen Tipps und Ideen 🙂 ich freue mich darauf, alle restliche Beiträge zu lesen!
    LG

  • […] zu werden? Alleine die Vorstellung eine hübsche Schachtel zu öffnen, in der sich lauter sehr persönliche Dinge befinden, zaubert schon ein Lächeln ins Gesicht. Da geht es doch vielen Menschen […]

  • Jessica sagt:

    Hallo Jan, danke für die Tipps! Wie lange braucht Post nach Mexiko ungefähr und wie sicher ist, ob sie überhaupt ankommt? Ich möchte meinen Freund mit einem Adventskalender überraschen…

    Danke und LG

    • Jan sagt:

      Hi Jessica, wenn du den Adventskalender mit der normalen Post schickst, ist es wahrscheinlich, dass er nie ankommt. Meine Briefwahlunterlagen sind immer noch nicht da… Auch mit DHL sind mir schon Dinge verloren gegangen, da ab Mexiko normalerweise die mexikanische Post übernimmt. Am sichersten sollte es mit Fed Ex sein. Dann dauert das etwa 2 Wochen. Frage aber sicherheitshalber noch mal nach bei Fed Ex.

  • Lisa sagt:

    Hallo Jan, mein Freund und ich sind jetzt seit 9 Monaten zusammen und führen seit (erst) 3 Monaten eine Fernbeziehung, haben durch seine Ausbildung bzw. mein Studium noch mind. 5,5 Jahre mit räumlicher Distanz vor uns.
    Als feststand, dass wir in unterschiedlichen Städten leben werden, haben wir im Internet gesurft und deinen Blog gefunden. Du hast uns von Anfang an Mut gemacht, dass wir es trotzdem schaffen können. Am meisten hatten wir anfangs mit Eifersucht zu kämpfen.
    Wir haben uns auch schon einige zur Fernbeziehung passende Geschenke gemacht: ein Fotokalender, persönliche Adventskalender, ein Kissen für ihn mit aufgedrucktem Foto von mir, eine Kette für mich mit seinem Anfangsbuchstaben und ein Teddy, der so groß ist wie mein Freund, der jetzt in seiner Abwesenheit seine Hälfte des Bettes einnimmt.
    Auch dank deiner Tipps sind wir uns sicher, dass wir alle unsere gemeinsamen Pläne in 6 Jahren in die Tat umsetzen können und die Zeit bis dahin trotzdem genießen werden.
    Danke und liebe Grüße

  • Irene Maylone sagt:

    Hallo Jan,

    Thank you for the super idea.
    Can you suggest me, for a birthday package for my boyfriend in Bremen?
    I am planning to send flower, cake, birthday card, but i cant find one vendor to send it. Do you have any suggest?
    Many thanks from Indonesia

  • Anna sagt:

    Hallo Jan, ich führe auch eine Fernbeziehung (seit fast einem jahr). Ein sehr schönes Geschenk kann man z.B. auch über zapptales machen – diese App druckt aus den Whatsapp Chats Bücher, in dem auch die Videos und Sprachnachrichten mit qr-codes eingebunden werden. Perfekt, wenn einen die Sehnsucht überkommt! Man kann dann einfach ein bisschen durchblättern!

    Liebe Grüße
    Anna

  • Alma sagt:

    Ich kenne auch http://www.enviaflores.com, sie schicken zB Blumen, Luftballons oder Geschenkkörbe nach Mexiko + Es gibt dort auch Obstkörbe (habe ich schon verschickt wenn jemand krank war und ich nicht da sein konnte) 🙁 😉

    Ich gestalte Stadptplan Geschenke, die sind auch eine super Option als Fernbeziehung-Geschenke, nicht nur für den Freund/in, sondern auch für Familie oder Freunde. Schaut mal hier: http://www.redrubysphere.com 🙂 Liebe Grüße.

  • […] Zeit natürlich intensiv nutzen. Ihr plant romantische Ausflüge, überlegt euch, wie ihr euren Partner überraschen könnt und macht euch die Zeit zusammen so schön wie […]

  • Romano sagt:

    I live in Berlin and I send flowers to Mexico with lafloreriademexico.com they send flowers to Guadalajara and other places also and have the site in English and Spanish.
    Yo vivo en Berlin y envio flores a Mexico con lafloreriademexico.com ellos hacen envios de flores a Guadalajara y otras locaclidades tambien y tienen el sitio en ingles y español

    • Jan sagt:

      Danke Romano für diesen Tollen Tipp! Eine tolle Möglichkeit für alle Fernbeziehungs-Paare, bei denen sich einer der Partner in Mexiko befindet.

  • >