Händchenhalten über das Internet mit dem Gadget Frebble

Derzeit läuft auf Kickstarter eine Kampagne für ein Gadget, mit dem man über das Internet händchenhalten können soll. Es gab ja schon viele Versuche, so eine Idee umzusetzen. Bisher hat sich aber noch keine Idee wirklich durchgesetzt. Vielleicht hat Frebble ja eine Chance.

Wenn ihr über Skype kommuniziert und euer Gegenüber den Frebble drückt, so übt dieser einen leichten Druck auf eure Hand aus. Das soll sich dann so anfühlen, als würde euer Gesprächspartner direkt eure Hand drücken.

Die Verbindung funktioniert über Bluetooth und geladen wird der Frebble über ein Micro USB-Kabel.

Was hältst du von der Idee Frebble? Könnte das eine neue Möglichkeit sein, euch in eurer Fernbeziehung näher zu sein oder ist das nur eine Spielerei?

One Response

  1. Sonja 21. Juli 2016

Leave a Reply