Das ultimative Candle Light Dinner für die Fernbeziehung

 

Candle Light Dinner in der Fernbeziehung

Was mir in meiner Fernbeziehung sehr fehlt sind die alltäglichen Dinge. Sei es, dass man zusammen spazieren geht, vor dem Fernseher sitzt oder zusammen zu Abend isst.

Doch auf viele Dinge muss man eigentlich gar nicht verzichten. Vielleicht fehlt euch beim Skypen oder telefonieren etwas Romantik. Doch auch die muss und sollte nicht verloren gehen, nur weil ihr gerade nicht zusammen sein könnt

Ihr benötigt nur etwas Phantasie.

Mit ein bisschen Einfallsreichtum kannst du nämlich ein romantisches Candle Light Dinner mit deinem Partner haben.

Doch wie soll das funktionieren?

Mit diesen Schritten kommt ihr beide ganz einfach zu eurem gemütlichen Fernbeziehungs Candle Light Dinner Date.

Plant im Voraus

Sucht euch einen Zeitpunkt für euer Date, an dem ihr beide könnt. Bei einer Fernbeziehung mit Zeitverschiebung mag des etwas tricky sein, besonders wenn mehr als 3 oder 4 Stunden dazwischen liegen. Hier muss wohl einer von euch zwei statt zum Dinner zum Mittagessen greifen. Aber die Dinneratmosphäre lässt sich ja durch einen abgedunkelten Raum hervorragend simulieren.

Macht euch Gedanken über den Ablauf

Wenn ihr euch auf einen Zeitpunkt geeinigt habt, denkt darüber nach, wie das Dinner genau ablaufen soll. Idealerweise bereitet ihr das Essen vor dem Dinner vor, sodass ihr beide zusammen und ohne Unterbrechung essen könnt. Einigt euch, ob ihr über Videochat oder am Telefon sprechen wollt. (Auch telefonieren kann hier seinen Reiz haben)

Sammelt Ideen für das Essen

Natürlich bleibt euch überlassen, ob ihr ein romantisches Dinner Date, wie in einem Restaurant haben möchtet oder lieber Hausmannskost auf dem Tisch stehen soll. Aber wenn euer Candle Light Dinner wirklich etwas besonderes sein soll, dann wäre es natürlich toll, auch passendes Essen zu haben.

Natürlich könnt ihr euch auch etwas zu Essen bestellen. Dann könnt ihr euch besser auf das Wesentliche konzentrieren und müsst euch nicht auch noch um das Kochen kümmern.

Schenkt euch einen leckeren Wein ein, mit dem ihr virtuell anstoßen könnt.

Schafft eine romantische Atmosphäre

Zu einem Candle Light Dinner gehören natürlich Kerzen. Dunkelt den Raum hab, zündet euch ein paar Kerzen an, legt romantische Musik auf und sorgt dafür, dass euch niemand stört. Denn das soll euer Moment sein. Ein ganz besonderer Moment, der euch beide trotz der weiten Entfernung ein Stück näher zusammen bringt.

Nutzt die Technik

Wenn ihr über Videochat kommuniziert, setzt euch direkt vor die Webcam, damit es sich so anfühlt als würdet ihr euch direkt gegenüber sitzen.

Macht Fotos

Besonders wenn ihr telefoniert, aber auch wenn ihr euch per Webcam seht, macht Fotos von eurem romantischen dekorierten Tisch und schickt sie euch gegenseitig. So habt ihr eine tolle Erinnerung an euer Date.

Habt gemeinsam eine schöne Zeit

Der Rest läuft eigentlich genauso ab, als wärt ihr zusammen. Esst, unterhaltet euch, stoßt an, macht euch Komplimente. Naja, das mit dem Küssen funktioniert leider nicht. Aber dafür habt ihr dann genug Zeit, wenn ihr euch wieder in Live seht.

Hattest du schon einmal eine Fernbeziehungs Candle Light Dinner? Dann berichte mir von deinen Erfahrungen in den Kommentaren.

 

Leave a Reply